Online Banking Login Online Banking
Bildband_1.jpg

Das Besondere

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen mit dem Genossenschaftsverband Bayern e. V. hat unsere Generalversammlung am 06.05.2010 mit einer überwältigenden Mehrheit von 91 % beschlossen, in die Rechtsform einer Aktiengesellschaft (AG) umzuwandeln.

Nur mit diesem Schritt ist unser Ziel, die Selbständigkeit der Raiffeisenbank Plankstetten zu erhalten, langfristig gewährleistet. In der Rechtsform der AG gibt es weder eine Zwangsmitgliedschaft noch die Zwangsprüfung. Die Hauptversammlung der AG kann den Wirtschaftsprüfer frei wählen.

Die Raiffeisenbank Plankstetten bleibt auch nach der Umwandlung ein genossenschaftliches Unternehmen. In der Präambel unserer Satzung heißt es wörtlich: „Die Gesellschaft versteht sich als genossenschaftliche Aktiengesellschaft, deren Zweck darauf gerichtet ist, den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Aktionäre oder deren soziale oder kulturelle Belange durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zu fördern“. Dies entspricht wortgenau dem in § 1 Genossenschaftsgesetz festgelegten Förderzweck.